Dienstag, 3. Februar 2009

Versuch 2

Impressionen einer Bahnfahrt

"...alda, ich mach dich ohnmächtig mit meim messer... schlitz dir in bein..."

"hab ich heut kaufd, klappmesser, weissu... komm her, ich mach dich ohnmäschdig"

"Man darf ihnen einfach keinen Vorwand liefern, muss möglichst weit weg stehen oder sie nicht provozieren"

zug

"Ja, die Klara, die hat ja nur Ärger mit ihrem Kind.
Ihr Therapeut sagt auch, dass sie ihn endlich akzeptieren muss."

"Weißt du, seit ich den Hohnmeyer hab/
bin ich ständig an der Tiefenpsychologie./
Die Laura, weissu, die hat ja
dieses Problem/
weil ihr Vater damals abgehauen ist/
nach England/
wo er kurz so ein hohes Tier war/
Das hinterlässt Flecken auf der Seele."

"Klar, ihr Therapeut/
meint ja auch/
sie muss erstmal ihre eigenen Traumata verarbeiten/
bevor sie sich auf den Säugling einlassen kann."

"Natürlich, das Jugendamt/
du weißt ja/
da hat sie ihr Praktikum gemacht/
hat ihr auch gesagt:

´Frau Karon, sie wissen ja, wie es bei uns ist/
Die finanziellen Mittel sind einfach nicht da´
Naja, der Hohnmeyer meinte auch..."

Zug

Keine Kommentare: