Donnerstag, 24. Dezember 2009

So, Zeit....




allen Lesern des Blogs ein Frohes Fest und einen guten Rutsch zu wünschen und meinen privaten Weihnachtsrückblick zu liefern.

Einiges hat sich dieses Jahr ereignet. Zumindest mit meiner virtuellen Netzidentität ;-)

Zum einen bin ich zum Admin der deutschsprachigen Wikipedia gewählt worden, wobei mich hier das große Vertrauen überrascht hat, da ich ja durchaus in relativ kontroversen Artikelfeldern agiere. Auf diesem Weg vielen Dank an alle mitlesenden Wikipedia-Benutzer.

Zum zweiten ist zum ersten Mal ein Artikel von mir, nämlich DDR von unten als Exzellent eingestuft worden.

Zum Blog: mittlerweile habe ich etwa 30 Leser am Tag, was ich durchaus als Erfolg verbuchen kann, auch wenn die meisten wohl nach einer Downloadquelle für Hooligans suchen und damit wohl enttäuscht werden.

Mein zweiter Blog http://davidjordan-runner.blogspot.com/ mit Geschichten aus meiner Rollenspielrunde (Frohe Weihnachten) dümpelt leider etwas vor sich hin, ist mehr Arbeit Prosa zu verfassen, leider.

Jahresrückblick:
Neue Lieblingsbands hab ich auch (zusätzlich zu den 5.000 anderen): The Dickies, God Dethroned und Boxhamsters.

Beste Konzerte waren: The 's natürlich, Hannes Wader, das Wohnzimmerkonzert im August, Social D und Spermbirds.

Neue Lieblingsfilme: Football Factory und Tödliche Versprechen.

Neue Lieblingsbücher: gibts wenig, denn zum Lesen fehlte mir auf Grund des Studiums und der Arbeit größtenteils die Zeit. Gaspipe möchte ich dennoch jedem Mafia-Fan (warum auch immer) ans Herz legen.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Keine Kommentare: