Freitag, 4. November 2011

Iamhavoc.de


Vielleicht wirds ja den einen oder anderen verwundern, warum meine Beiträge mittlerweile bei Iamhavoc.de gespiegelt werden. Nun, dafür gibts einen einfachen Grund: Kohle. Gripweed hat sich ausverkauft, um mit seinen Beiträgen endlich mal Geld zu verdienen. Nein, quatsch. Iamhavoc ist ein wunderbares Portal für die regionale Szene und daher sind meine Beiträge dort in guten Händen. Schaut doch bei Gelegenheit dort mal rein. Auf weiter gute Zusammenarbeit, Gripweed

Keine Kommentare: